Württemberger bei der DVM 2017 vertreten

Veröffentlicht: 28.12.2017 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken

Die Altersklasse hat mit sage und schreibe 80 Teams einen neuen Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Dennoch spielt für Württemberg nur ein einziges Team, und zwar die SG Königskinder Hohentübingen. Bei so vielen Teilnehmern stößt das SWISS-Chess-Auslosungsprogramm schon einmal an seine Grenzen. Jedenfalls waren in der Altersklasse unserer jüngsten Talente die Hohentübinger an 37 gesetzt und sind nach zwei Runden momentan 66. Allerdings ist die Tabelle im Moment noch wenig aussagekräftig. Eine noch weiße Weste hat Tatiana Moldovan an Brett 4. mitfiebern mit der SG Königskinder Hohentübingen