STELLENAUSSCHREIBUNG FREIWILLIGES SOZIALES JAHR im Schach ab 1. September 2018

Veröffentlicht: 29.03.2018 von Philipp Müller Kategorie: Daueraushang Drucken

Bist Du mindestens 17 Jahre alt? Begeisterter Vereinsschachspieler/in? Möchtest Du zwischen Deinem Abitur und Deiner Ausbildung noch ein Jahr Schachunterricht bei einer anerkannten Einsatzstelle geben und Dich selbst schachlich weiterentwickeln? Hast Du Interesse an der Arbeit mit Kindern? Hast Du die Nerven für die Arbeit mit über 200 Kindern pro Woche?

Ja? Dann bist Du genau die/der Richtige für uns! Der Schachklub Bebenhausen 1992 bietet eine FSJ-Stelle im wunderschönen Tübingen, bei der Du nicht nur viele Kindern in zahlreichen Schulschach-Arbeitsgemeinschaften, hauptsächlich an Grundschulen und im Verein unterrichtest, sondern Dich auch selbst schachlich weiterentwickeln kannst. Bei Turnierbesuchen im In- und Ausland betreust Du nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern kannst auch selber mitspielen. Eine gehobene Spielstärke ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Im Mittelpunkt steht der pädagogische und erzieherische Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Bei entsprechender Spielstärke bieten wir Dir auch einen Platz in unserem Jugendbundesliga-Team. Das Organisieren von außerschachlichen Aktivitäten, Ausflügen, Freizeiten, Turnieren und Helfen bei Hausaufgaben gehört ebenso wie Vereins-Verwaltungsarbeit auch zu Deinem Tätigkeitsfeld. Es besteht für Dich die Möglichkeit, in die weltbekannte Eberhard-Karls-Universität Tübingen hineinzuschnuppern.

Die FSJ-Stelle beim SK Bebenhausen dauert 12 Monate und beinhaltet eine wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden. Es wird ein monatliches Entgelt gemäß den FSJ-Bestimmungen bezahlt. Deine Urlaubstage planen wir langfristig mit Dir. Die Versicherung erfolgt über den Träger. Zur Qualifizierung und Weiterbildung steht eine gewisse Anzahl von Seminartagen zur Verfügung. Verschiedene Fortbildungen auf Sport- und Schachebene sind Bestandteil. Du solltest in Deinem FSJ die C-Trainer-Lizenz (Schach) machen.

Nähere Informationen zum FSJ im Schachklub Bebenhausen 1992:

- http://www.sk-bebenhausen.schachvereine.de/wp/
- http://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/freiwilliges_soziales_jahr/

Über Deine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an Hannah Rösler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) würden wir uns freuen. Gerne beantworten wir Deine Fragen. Die Bewerbungsfrist ist der 30. April 2018.