WSJ - Württembergische Schachjugend

Protest gegen die Entlassung von Jörg Schulz

Veröffentlicht: 15.11.2019 von Philipp Müller Kategorie: Präsidium Drucken
Folgend ein Brief zum Vorfall, dass der DSB-Präsident Ullrich Krause den Geschäftsführer der DSJ, Jörg Schulz, freistellen möchte.

Weiterlesen: Protest gegen die Entlassung von Jörg Schulz

Württembergs Jugendliche in den Herbstferien im Großeinsatz

Veröffentlicht: 03.11.2019 von Philipp Müller Kategorie: Leistungssport Drucken
Von 7-jährigen Yibo Zhang über die Bakó-Schwestern Isabella und Evelin, die beim C-Open des Deizisauer Herbstopen (25. - 28.10.) mitspielten, bishin zum Quartett Simon Degenhard (18J), Nils Richter (16J), Tobias Kölle sowie Danny Yi (beide 15J), die bei der 23. Offenen Internationalen Bayerischen Schachmeisterschaft (26.10. - 3.11.) aktuell mitspielen, sind viele Württemberger in den Herbstferien im Großeinsatz.

oibm 2019 runde5 0005 1030x687
Danny Yi, SF Kornwestheim

Weiterlesen: Württembergs Jugendliche in den Herbstferien im Großeinsatz

Leistungssport ist nicht nur Trainieren bis zum Umfallen, sondern auch jede Menge Spaß und Freunde treffen

Veröffentlicht: 02.11.2019 von Philipp Müller Kategorie: Leistungssport Drucken
Leistungssport ist nicht nur Trainieren bis zum Umfallen, sondern auch jede Menge Spaß und Freunde treffen. Folgendes verdeutlichen sehr gute folgende Videos:
Highlights der DLM
Turnierstart der DLM

Terminplan 2019-2020

Veröffentlicht: 28.10.2019 von Philipp Müller Kategorie: Daueraushang Drucken
Alle Termine, einschließlich der Erwachsenen-Termine, sind hier einsehbar.

Weiterlesen: Terminplan 2019-2020

Regiocup und Promi-Turnier am 23.11.2019

Veröffentlicht: 26.10.2019 von Philipp Müller Kategorie: Breitenschach Drucken
RegioCup

Flyer Württemberger Turnierserien

Veröffentlicht: 11.10.2019 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
Hier der Link für die Ausschreibung für die WJPT, WAM sowie die Schulschach-Grand Prix-Turniere.WJPT WAM 1WJPT WAM 2

DLM 2019 - Fazit

Veröffentlicht: 08.10.2019 von Philipp Müller Kategorie: DLM Drucken
WÜR
Die Deutsche Ländermeisterschaft 2019 ist Geschichte. Der Dank gilt dem Orga-Team aus Bayern, die erneut eine super DLM auf die Beine gestellt haben. 2020 geht es dann um den Tag der Deutschen Einheit in die Bundeshauptstadt nach Berlin.
Unsere Teams Württemberg und "Team Süd", bestehend aus sechs Württembergern plus dem 13-jährigen Luca Franke (Thüringen) und der U16w-Spielerin Liliane Pavlov (Bayern) wurden 12. bzw. 16. von 20.
Mit zu Beginn zwei knappen 3,5:4,5-Niederlagen brachte sich Württemberg um eine bessere Platzierung. Hervorzuheben sind die 5 Punkte von Tobias Kölle (Brett 2) und von Oliver Schwartz (Brett 7) sowie die außerordentlich guten 5,5 Punkte von Nils Richter (Brett 3), der auch häufig die längste Partie der Mannschaft spielte und die Kohlen ein ums andere Mal aus dem Feuer holte. Nils und Tobias verloren sogar keine einzige Partie. Evelin Bakó erspielte sich mit 4 Punkten und über 50% eine beachtliche Punkteausbeute am U12w-Brett, wenn man ihr Alter (10) bedenkt!
Im Team Süd wurde kurzfristig Georg Jakobs Ausfall für den ersten Tag durch Danny Yi ersetzt. Dieser verlor leider beide Partien. Es gibt auch solche Turniere. Wir sind Danny dennoch super dankbar und damit er das denkwürdige Turnier nicht so leicht vergessen kann, erhält auch er eine Medaille. Einsatz muss ja schließlich auch belohnt werden. Georg erspielte sich 4,5 aus 5. Die beiden kommen zusammen auf weit über 50%. Diese magische Hürde schafften ansonsten leider nur David Wendler am Spitzenbrett sowie Colin Ensslinger (Brett 7).
Viele Fotos gibt es auf der Turnierseite sowie auf Facebook.

Lehrgang Regionaler Schiedsrichter vom 22. bis 24. November 2019

Veröffentlicht: 08.10.2019 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
Der Schachverband Württemberg bietet am 22. bis 24. November 2019 in der Sportschule Ruit einen Lehrgang zum Regionalen Schiedsrichter an. Teilnahmevoraussetzung ist der Besitz mindestens einer Verbandsschiedsrichterlizenz (Turnierleiter). Der Kurs kann ohne Prüfung zur Lizenzbestätigung/-verlängerung als Weiterbildungslehrgang für RSR genutzt werden. Sollten nach dem 1. Oktober noch Plätze frei sein, können auch Bewerber mit guten Regelkenntnissen zugelassen werden.

Weiterlesen: Lehrgang Regionaler Schiedsrichter vom 22. bis 24. November 2019

WSJ Flyer Jugend-Grand-Prix 2019/2020

Veröffentlicht: 02.10.2019 von Philipp Müller Kategorie: Jugend-Grandprix Drucken
Hier die Ausschreibung des diesjährigen Jugend-Grand-Prix.
Einfach die zwei Bilder rechtsklicken und auf "Grafik anzeigen klicken" oder alternativ diese beiden Links klicken:
Seite 1 - Allgemeines und Kontaktdaten
Seite 2 - konkrete Termine
JGP1
JGP2

Die DLM 2019 beginnt!!!

Veröffentlicht: 01.10.2019 von Philipp Müller Kategorie: DLM Drucken
Heute, am 1. Oktober, reist Schachdeutschland nach Würzburg. Vom 2. bis 6. Oktober finden die Partien der Deutschen Ländermeisterschaft (kurz DLM) statt. Wir entsenden "Württemberg" und "Team Süd", welches durch einen Thüringer sowie eine Bayerin verstärkt wird, ins Rennen. Wir halten euch auf dem Laufenden. Turnierseite

Mädchen Grand Prix auf Burg Rabeneck ein voller Erfolg!

Veröffentlicht: 23.09.2019 von Philipp Müller Kategorie: Mädchen Grand Prix Drucken
Am Wochenende vom 20. bis 22. September fand in der Jugendherberge „Burg Rabeneck“ in Pforzheim ein Vorrundenturnier der Mädchen-Grand-Prix-Serie statt. Insgesamt nahmen 22 Mädchen der Württembergischen Schachjugend und der Schachjugend Baden teil und spielten in drei Gruppen (U10, U12 und U25) die Platzierungen aus.

ms1

Weiterlesen: Mädchen Grand Prix auf Burg Rabeneck ein voller Erfolg!

Änderung der Jugendordnung

Veröffentlicht: 10.09.2019 von Philipp Müller Kategorie: Ordnungen Drucken
Bei der Vorstandssitzung der Württembergischen Schachjugend am 27. Juli 2019 in HN-Biberach wurde eine Änderung der Jugendordnung beschlossen. In Absatz 8.3 heißt es nun zusätzlich "Die Bezirksjugendtage sollten im 1. Quartal, mindestens aber 6 Wochen vor dem Verbandsjugendtag stattfinden."
Die WSJ bittet alle Bezirksjugenden um Beachtung. Zur Jugendordnung

Yibo Zhang und Marius Deuer bei der WM im Reich der Mitte

Veröffentlicht: 03.09.2019 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
Von 21. August bis 01. September kämpften ein halbes Dutzend deutscher Spieler in den Altersklassen U8, U10 sowie U12 in China um den Weltmeistertitel. Württemberg entsendete mit Yibo Zhang (U8, SV Stuttgart-Wolfbusch) und Marius Deuer (U12, Weiße Dame Ulm) gleich zwei Vertreter.
WM Marius und Yibo

Weiterlesen: Yibo Zhang und Marius Deuer bei der WM im Reich der Mitte