Partieneingeber/in für höchste Spielklasse in Württemberg - der Oberliga - gesucht!

Veröffentlicht: 26.07.2017 von Philipp Müller Kategorie: Spielbetrieb Drucken


Alle Partien der Oberliga nachspielen und gleichzeitig noch eine Entschädigung dafür erhalten? Dann bewerbe dich jetzt!

Wir suchen für die zentrale digitale Erfassung der Partien der Oberligaspieltage für die Saison 2017/2018 eine zuverlässige Person.

Es sind 8 von 9 Spieltagen digital zu erfassen. Es ist geplant den letzten Spieltag zentral mit Livepartieübertragung auszugetragen. Sollte diese nicht stattfinden, so müssten 9 Spieltage eingegeben werden. Pro Spieltag finden normalerweise 40 Partien statt. Die Partieformulare werden von den Schiedsrichtern eingesammelt und per Post bis Mittwoch nach dem Spieltag zugestellt. Eine gute, zuverlässige Erreichbarkeit per Post ist Voraussetzung. Die Partien müssen bis zum darauffolgenden Samstag eingegeben sein und im .pgn-Format an Holger Schröck übermittelt werden. Das Veröffentlichen im Internet übernimmt Holger Schröck oder Carsten Karthaus. Die zuverlässige und rechtzeitige Veröffentlichung der Partien ist uns für eine kontinuierliche, öffentlichkeitswirksame Außendarstellung der Oberliga wichtig, da es sich um die höchste Spielklasse in Württemberg handelt.

Es handelt sich um folgende Spieltage:
1. Spieltag 17.09.2017 2. Spieltag 08.10.2017 3. Spieltag 22.10.2017
4. Spieltag 12.11.2017 5. Spieltag 10.12.2017 6. Spieltag 21.01.2018
7. Spieltag 18.02.2018 8. Spieltag 18.03.2018 9. Spieltag 22.04.2018

Die pauschale Entschädigung beträgt 50,00 € pro Spieltag bei 8 Spieltagen insgesamt 400,00 € (bei 9 Spieltage 450,00 €).

Bei Fragen steht euch Carsten Karthaus Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Änderungen vorbehalten.

Wir bitten um eine kurze, aussagekräftige Bewerbung, warum gerade Ihr dazu bestens geeignet seid bis zum 20.08.2017 an Carsten Karthaus Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auf der Sitzung des Verbandsspielausschusses am 29.08.2017 wird die Entscheidung über die Bewerberauswahl getroffen. Im Anschluss erhalten alle Bewerber eine Rückmeldung.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung.

Carsten Karthaus, SVW Verbandsspielleiter